Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

In unserem Simson Ersatzteile Shop finden Sie die passenden Ersatzteile für Ihre Simson S50, S51, S70, SR50, SR80, Schwalbe KR51, KR51/1, KR51/2 sowie für die Vogelserie Spatz, Star, Habicht und Sperber. 

Aufgrund eigener Erfahrungen legen wir bei der Auswahl der in unserem Simson Shop angebotenen Simson Ersatzteile großen Wert auf Qualität. Simson Ersatzteile, die unseren Ansprüchen nicht genügen, entfernen wir aus dem Sortiment bzw. bieten sie gar nicht erst an. Mancher wird nun denken: "Das sagen sie alle und ich habe trotzdem minderwertige Teile bekommen". Ja, das ist absolut möglich. Über die Qualität mancher Teile kann man durchaus geteilter Meinung sein. Leider ist es auch so, daß es Teile gibt, die man nur in einer durchschnittlichen Qualität bekommt. Da gibt es schlicht und ergreifend keine Alternative. Allerdings werden diese Teile immer seltener und im Durchschnitt gesehen steigt die Qualität. Hier ist nun aber auch der Händler gefragt. Er hat die Möglichkeit die Spreu vom Weizen zu trennen und das qualitativ beste Angebot für seine Kunden zu finden. Aus diesem Grund freuen wir uns über jede Rückmeldung. Nur durch einen gegenseitigen Informationsaustausch sind Änderungen möglich. Wenn also mal ein Ersatzteil nicht so ist, wie Sie sich das vorgestellt haben, ärgern Sie sich nicht im Stillen, sondern nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


Simson Ersatzteile




Warum Simson?

Es gibt viele gute Gründe sich für ein Kleinkraftrad der Marke Simson zu entscheiden. Zuallererst ist es natürlich der unbestrittene Kultstatus dieser Mopeds. Besonders die Vogelserie, zu der Schwalbe, Spatz, Star, Habicht und Sperber gehören, verkörpert mit ihren Formen aus Blech den unnachahmlichen Charme der 60er Jahre. Aber auch die Mokick Modelle S50, S51 und S70 überzeugen durch ihre klassische Bauweise und erfüllen gleichzeitig den Wunsch nach einem sportlichen Zweirad.

Natürlich sind es aber auch die nicht von der Hand zu weisenden praktischen Vorteile der Simson Zweiräder. Eine Simson ist etwas übertrieben ausgedrückt unkaputtbar. Schon bei der Konzeption dieser Mopeds wurde großer Wert auf einfache Wartung und Reparatur sowie lange Haltbarkeit gelegt. Heute würde man das durchaus als Nachhaltig bezeichnen. Das Ergebnis waren Zweiräder, welche in Sachen Zuverlässigkeit und Wartbarkeit kaum zu überbieten sind. 

Hieran schließt sich direkt der nächste Vorteil an - die weitreichende und günstige Versorgung mit Ersatzteilen. Zugegebenermaßen wird es inzwischen immer schwieriger überhaupt eine Simson zu bekommen (was wiederum für die Qualität dieser Mopeds spricht) aber die Ersatzteileversorgung ist gesichert. Selbst wenn der Grundzustand nicht mehr der Beste ist, so lohnt eine Restauration doch eigentlich immer. Der Aufwand macht sich bezahlt, denn am Ende hat man ein zuverlässiges und sparsames Zweirad nach eigenen Vorstellungen.

Nicht zu vergessen ist selbstverständlich auch der Vorteil, den kein anderes Moped bieten kann - Laut Einigungsvertrag dürfen alle Simson Mopeds mit Erstzulassung bis 28.02.1992 offiziell 60 km/h fahren. Möglich ist dies bereits mit dem Führerschein der Klasse M, mit dem normalerweise nur Mopeds mit einer Geschwindigkeit von maximal 45 km/h gefahren werden dürfen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten