Simson Service Oldenburg - Simson Ersatzteile
SET: ML MEGU LT60 - 2-Kanal-Tuningzylinder mit 60 ccm und NPC-Beschichtung
SET: ML MEGU LT60 - 2-Kanal-Tuningzylinder mit 60 ccm und NPC-BeschichtungSET: ML MEGU LT60 - 2-Kanal-Tuningzylinder mit 60 ccm und NPC-BeschichtungSET: ML MEGU LT60 - 2-Kanal-Tuningzylinder mit 60 ccm und NPC-BeschichtungSET: ML MEGU LT60 - 2-Kanal-Tuningzylinder mit 60 ccm und NPC-BeschichtungSET: ML MEGU LT60 - 2-Kanal-Tuningzylinder mit 60 ccm und NPC-Beschichtung
×
  • SET: ML MEGU LT60 - 2-Kanal-Tuningzylinder mit 60 ccm und NPC-Beschichtung
  • SET: ML MEGU LT60 - 2-Kanal-Tuningzylinder mit 60 ccm und NPC-Beschichtung
  • SET: ML MEGU LT60 - 2-Kanal-Tuningzylinder mit 60 ccm und NPC-Beschichtung
  • SET: ML MEGU LT60 - 2-Kanal-Tuningzylinder mit 60 ccm und NPC-Beschichtung
  • SET: ML MEGU LT60 - 2-Kanal-Tuningzylinder mit 60 ccm und NPC-Beschichtung

SET: ML MEGU LT60 - 2-Kanal-Tuningzylinder mit 60 ccm und NPC-Beschichtung

S51, SR50, KR51/2

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Sofort lieferbar
Versand erfolgt innerhalb: 1 - 3 Werktage

ArtNr.: M14515-N-B-A-S01
Simson Nr.: 222002
Versandgewicht: 2.65 kg



SET: ML MEGU LT60 - 2-Kanal-Tuningzylinder mit 60 ccm und NPC-Beschichtung

Auspuff- und Ansauganlage sowie der Vergaser können im Originalzustand belassen werden. Perfekt fahrbar mit Originalkomponenten - eine größere Hauptdüse wird jedoch empfohlen! Diese sollte ca. 5% größer als die Standardbedüsung sein. Je nach verbauten Komponenten und allgemeinen Motorzustand ist jedoch immer von einer individuellen Vergaserabstimmung (von Fett nach Mager) auszugehen.

Bei der Entwicklung des LT60-Zylinders wurde das Hauptaugenmerk darauf gelegt, ein breites Leistungsband bei einer starken Höchstleistung zu erhalten, ohne die Fahrbarkeit aus dem „Drehzahlkeller“ zu verringern.


Set besteht aus:

  • Aluzylinder (60 ccm 2 Kanal) mit Nickelsiliziumkarbit Beschichtung
  • Einringkolben (Flächen für Anlaufscheiben bearbeite) mit Kolbenring
  • Kolbenbolzen und Sprengringe (Clips)
  • Nadellager (versilbert)
  • 60 ccm Tuningzylinderkopf
  • Dichtungssatz mit Isolierflanschdichtung und 2 x Zylinderfußdichtung
  • 4 x Dämpfungsgummi für Zylinder
  • 2 x Anlaufscheiben 1,0 mm
  • 2 x Stiftschraube für Vergaserflansch


Zylinder aus Aluminium mit Beschichtung

Vorteile:

  • deutlich verringertes Gewicht gegenüber Zylinder mit Grauguss-Buchse und Aluminium-Körper
  • geringere Reibung zwischen Laufbuchse und Stahl-Kolbenring (1 mm)
  • wesentlich verbesserte Wärmeableitung, dadurch hohe thermische Stabilität
  • hohe Verschleißfestigkeit durch hochbelastbare Nickelsiliziumkarbit-Beschichtung (NPC)
  • gleichmäßigere Wärmeausdehnung zwischen Zylinder und Kolben
  • Ein-Ring-Tuningkolben (1 mm-Stahlring) mit MoS2-Einlaufbeschichtung zur Erhöhung der Notlaufeigenschaften
  • Hohe Laufruhe durch trapezförmigen Auslasskanal und weiteren Verbesserungen im Detail
  • Kaum Mehrverbrauch an Kraftstoff durch die effiziente und moderne Gestaltung der Spülkanäle

Dies bedeutet insgesamt mehr Leistung, höhere Drehzahlen bei gleichzeitig geringerem Verschleiß und höherer Standfestigkeit.  


Hohe Spitzenleistung von 8 PS (Kurbelwelle) bei ca. 7800 U/min - gemessen mit Leistungsprüfstand Amerschläger P4 durch Firma Amerschläger!

  • Aktuelle Leistungsdiagramme (Motorleistung + Radleistung) dazu untere Download


Montagehinweise:

Zentrieren Sie vor der Befestigung des Zylinderkopfes die Zylinder-/ Kolbengarnitur, indem Sie mehrmals den Kickstarter/ den Kurbeltrieb durchtreten, um sicherzustellen, dass die Kurbelwelle mit Kolben auch mittig zum Zylinder laufen! Ziehen Sie dabei die Laufgarnitur "handfest" an. Halten Sie dabei den Zylinder mit der Hand fest und schalten Sie vorher die Zündung aus. (Stromschlaggefahr)

Ziehen Sie nun den Zylinderkopf mit den vier SKM M6 + U-Scheiben mit einem Drehmoment von ca. 7-8 Nm über Kreuz an, um Stauchungen und Abplatzungen in der Laufbahn zu vermeiden! Übermäßiges Anziehen der Zylinderkopfmuttern beschädigen den Zylinder!

Achten Sie darauf, daß die Zylinderstehbolzen und die vier Zylinderkopfmuttern neuwertig sind, um Verfälschungen beim Anziehen der Kopfmuttern zu vermeiden.

Zylinder und Kolben vor Einbau auf mögliche Verunreinigungen/Späne kontrollieren und diese entfernen - besonders im Bereich der Überströmkanäle/Zylinderlaufbahn.

Reibflächen vor Einbau etwas mit Zweitakt-Öl benetzen.

Wir empfehlen die Verwendung eines hochwertigen Zweitaktöles, wie z.B. Motul 710 oder Motul 800.

Bemerkung:

Bitte beachten Sie, das das Benzin-Öl-Gemisch zum Einfahren des Zylinders die ersten 200km das Mischungsverhältnis 1:33 (nicht 1:50) betragen muss um Schäden während der Einlaufphase des Zylinders und des Kolbens zu vermeiden! 


Dieser Artikel ist nicht zulässig im Bereich der STVO

Vergaserdüsen M5 - Größe 72, 73, 74, 75, 76, 78, 80
Art. Nr.: M13934-00S
10,45 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

S50, S51, S70, S53, S83, SR50, SR80, KR51/2
Art. Nr.: S60004-SSO
2,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.